Bratapfel Zimt Porridge für kalte Wintertage

Bratapfel Zimt Porridge

Ein warmes Frühstück ist der perfekte Start in den Tag. Es bringt ein angenehmes Körpergefühl, regt unseren Stoffwechsel an, hilft damit zusätzlich beim Abnehmen und es ist super einfach und schnell gemacht. Ideal für jeden Tag. Passend zur kalten Jahreszeit haben wir nun ein Rezept für leckeres Bratapfel Zimt Porridge.

So gesund ist unser Bratapfel Porridge

Haferflocken

Sie sind wahre Alleskönner – die kleinen Flocken liefern uns viele Ballaststoffe und komplexe Kohlenhydrate. Das sättigt uns langanhaltend und beugt Heißhungerattacken vor. Mineralstoffe wie Magnesium und Phosphor und Spurenelemente wie Eisen, Kupfer, Zink und Mangan machen die Haferflocken zum perfekten Unterstützer für unsere Muskulatur, Nerven, Knochen, Zähne, Haut, Nägel, für unser Bindegewebe und für verschiedene Stoffwechselprozesse. Außerdem wird der Sauerstofftransport im Blut verbessert, was Auswirkungen auf unsere Leistungsfähigkeit hat. Doch das ist nicht alles – alle weitere Infos über das Wundermittel bekommst du hier.

Banane

Die Banane ist ein echter Energielieferant. Sie ist reich an Kalium, Magnesium und Vitamin B6. Gut ist die Banane daher vor allem für unseren Eiweißstoffwechsel und für unsere Muskeln, Nerven und für ein funktionierendes Herz.

Apfel

Äpfel sind reich an Vitaminen, sekundären Pflanzenstoffen und Ballaststoffen. Der Inhaltsstoff Pektin wirkt verdauungsfördernd, senkt den Cholesterinspiegel und schwemmt Schadstoffe aus den Körper.

Walnuss

Die Walnuss ist reich an einfach und mehrfach ungesättigten Fettsäuren, Vitamin E, Vitamine der B-Gruppe, Kalium, Eisen, Kalzium, Magnesium und Zink. Die Walnuss unterstützt somit unser Immunsystem und unsere Konzentrationsfähigkeit, wirkt sich positiv auf unsere Herzgesundheit aus und senkt unseren Cholesterinspiegel.

Bratapfel Zimt Porridge

Rezept für leckeres Bratapfel Zimt Porridge

Du brauchst:

  • 50 g eatclever Vanilla Oats (oder 50 g Haferflocken, Chia Samen und Vanille)
  • 200 ml beliebige Milch
  • ½ TL Honig
  • 1 TL Kokosöl
  • 1 Banane
  • 1 Apfel
  • 1 Prise Zimt
  • 50 g Walnüsse

So geht’s:

  1. Banane und Apfel schälen. Banane in Scheiben und den Apfel in kleine Stücke schneiden.
  2. Kokosöl in einer Pfanne erhitzen, Obst kurz anbraten und mit Zimt bestreuen.
  3. Haferflocken, Milch und Honig in einem Topf erwärmen.
  4. Haferbrei mit dem Obst belegen und mit Walnüssen bestreuen.

Du ernährst dich vegan? Wähle statt Milch Pflanzendrinks aus beispielsweise Hafer oder Mandeln. Statt Honig kannst du zu Agavendicksaft greifen.

Hier findest du passende Getränke, die dein warmes Frühstück perfekt ergänzen. Von Kurkuma Latte über heiße Schokolade bis hin zu verschiedenen Tees haben wir alles, was dein gesundes Frühstück abrundet.



Ähnliche Beiträge


5 Antworten zu „Bratapfel Zimt Porridge für kalte Wintertage

Kommentar abgeben