Gesund und fit durch den Sommer

Frau mit Sonnenhut

Sonne, Wärme, Urlaub! Da bietet es sich natürlich an, viel draußen zu unternehmen und an der frischen Luft zu sein. Doch bei aller Freude über den Sommer solltest du einige Punkte beachten, damit du die Sonne ohne Folgen genießen kannst. Wir haben 5 Tipps für dich, durch die dein Sommer gesund und fit wird!

Ausreichend Trinken

Man hört es immer wieder, egal ob kalter Winter oder heißer Sommer, genügend trinken ist das A und O eines gesunden Lebensstils. Gerade bei heißen Temperaturen braucht der Körper viel Wasser, am besten um die 3 Liter, weil er mehr Schweiß produziert. Beim Verdunsten kühlen so die Haut und die darunterliegenden Blutgefäße ab. Außerdem solltest du auf deinen Mineralstoffhaushalt achten, da der Körper beim Schwitzen auch viele Salze verliert. Ausgleichen kannst du das am besten indem du viel Mineralwasser, dünne Fruchtschorlen und Tees trinkst. Richtiges trinken kann dich vor Kreislaufzusammenbrüchen und Konzentrationsstörungen bewahren! Wir haben Tipps, wie du es schaffst, mehr zu trinken.

Kopfbedeckung tragen

Vor allem Kinder und Glatzenträger sollten darauf achten, dass der Kopf vor direkter Sonneneinstrahlung gut geschützt ist. Ob Hut, Kopftuch oder Kappe – wichtig ist, dass Kopf, Hals und Nacken bedeckt werden. Durch die direkte Sonneneinstrahlung werden die Hirnhäute unter der Schädeldecke gereizt. Bemerkbar macht sich das mit Kopfschmerzen, Schwindel und Übelkeit. Kopfbedeckung schützt vor einem Sonnenstich!

Richtiger Sonnenschutz

“Nach rot kommt braun” – ein beliebstes, aber gefährliches Motto zum Sonnenbaden! Sonnenbrand, sowie eine hohe Gesamtdosis UV-Strahlung lässt das Risiko, an Hautkrebs zu erkranken, rapide steigern. Deshalb ist ein gründliches und regelmäßiges Eincremen mit Sonnencreme unerlässlich.  Der Lichtschutzfaktor sollte bei mindestens 15 liegen, je nach Hauttyp musst du deinen individuelle Lichtschutzfaktor erhöhen. Vor allem beim Schwimmen sollte auf ausreichenden Sonnenschutz geachtet werden. Der beste Möglichkeit, einen Sonnenbrand zu vermeiden, ist lange Körperbekleidung zu tragen und öfter Mal einen Schattenplatz aufzusuchen.

Sport im Sommer

Im Sommer kommt auch wieder der Drang nach Bewegung an der frischen Luft. Nach der Winterpause sollte man allerdings langsam anfangen und die Belastung von mal zu mal ein bisschen steigern. Wichtig ist, dass man auf seinen Flüssigkeitshaushalt achtet und sich ausgewogen ernährt, sonst kommt es schnell zu Ausdauerproblemen. Bei starker Hitze musst du auf deinen Körper hören und eine individuelle Toleranzgrenze finden. Generell gilt: Weniger Leistung ist mehr! Höchstleistungen sind bei heißen Temperaturen nicht möglich, also senk das Limit.

Besonderer Beliebtheit erfreuen sich Wassersportarten: Stand-up Paddeling (SUP), Rudern und Schwimmen sorgen für eine willkommene Abkühlung an heißen Tagen. Aber auch Beach-Volleyball, Inlineskaten und Slacklining sind sehr beliebt.

Gesunde Ernährung

Auch im Sommer ist eine vollwertige und abwechslungsreiche Ernährung wichtig. Vor allem wenn man Sport treiben möchte, sollte man sich auf seine Ernährung konzentrieren und Fehler vermeiden. Die Ausdauer und Konzentration kann sonst rapide abfallen oder es können Muskelkrämpfe auftreten. Tipps für eine gesunde Ernährung: viele komplexe Kohlenhydrate, wenig Fett, genügend Eiweiß, eine hohe Nährstoffdichte und leichte Zwischenmahlzeiten.

Durch Kohlenhydrate wird im Körper Glykogen gebildet, was den Muskeln Energie spendet. deshalb solltest du vorm Sport Kohlenhydrate zu dir nehmen. Für den Muskelaufbau ist Eiweiß unerlässlich. Außerdem sollte auf deinem Speiseplan viel Obst und Gemüse stehen. Im Sommer schmeckt das nämlich viel frischer und kommt meist sogar regional in den Supermarkt. Zudem liefert dir Obst und Gemüse wichtige Nährstoffe und Vitamine.

Eine super Möglichkeit, deine Ernährung im Sommer umzustellen, ist eine Detox-Kur. Mit unserem Angebot in Zusammenarbeit mit Rawganic Revolution kannst du die kaltgepressten Säfte als eatclever Kunde jetzt noch günstiger bestellen. Gönn deinem Körper eine Entgiftung und starte gesund durch!




Kommentar abgeben