Leckere Kuchenrezepte – alle ohne zusätzlichen raffinierten Zucker

Kuchen rezepte Zuckerfrei

Ein leckerer Kuchen als Dessert? Wer hat das nicht gerne. Der süße Nachtisch ist jedoch oft reich an Weißmehl, Butter und weißem, raffinierten Zucker. Doch nicht bei unseren Rezepten. Wir greifen auf gesunde Zuckeralternativen zurück. Außerdem meiden wir auch Weißmehl und gesättigte Fettsäuren. Wir haben für dich in diesem Beitrag eine Übersicht mit allen zuckerfreien Kuchenrezepten zusammengestellt.

Warum du auf Zucker verzichten solltest

Ein zu hoher Zuckerkonsum wirkt sich negativ auf deinen Körper aus. Du fühlst dich niedergeschlagen, antriebslos, bist müde und kannst dich schwieriger konzentrieren. Aber auch Symptome wie Durchfall, Haarausfall oder Blähungen können ein Zeichen für zu viel Zucker sein.

Um all diese Beschwerden zu meiden, solltest du dich an die tägliche Empfehlung von 6 Teelöffeln Zucker halten. Das entspricht circa 25 Gramm pro Tag. Tipps, wie du Zucker vermeidest, kannst du in unserem Beitrag über zuckerfreie Ernährung nachlesen.

Übersicht der Kuchen ohne Zucker

Ran an die Rührschüssel und los backen!

Rhabarberkuchen

Rhabarberkuchen Zucker

Keine Angst! Auch wenn Rhabarber eher säuerlich schmeckt und kein weißer Zucker in dem Kuchen enthalten ist, schmeckt die Süßigkeit nicht sauer. Mit Honig und Datteln als Süßungsmittel schmeckt der Kuchen besonders lecker.




Tassenkuchen

TAssenkuchen zucker

Wenn es einmal ganz schnell gehen soll, empfehlen wir unsere Tassenkuchen Rezepte. Mit Ahornsirup gesüßt und Mandelmehl als Alternative ist der Kuchen nicht nur lecker, sondern auch innerhalb eineinhalb Minuten in der Mikrowelle schon fertig.




Lebkuchen

Lebkuchen zucker

Weihnachtszeit ohne Lebkuchen? Unvorstellbar. Mit unserer gesunden Lebkuchenvariante musst auch du kein schlechtes Gewissen haben, wenn du einmal zwei davon isst. Mit der Extraportion Protein und gesunden Fettsäuren aus gemahlenen Mandeln ist der Lebkuchen ebenso für Sportler geeignet.




Nusskuchen

Low Carb Zucchini Zuckerfrei

Das Geheimnis für unseren Nusskuchen heißt Zucchini. Die geraspelte Zucchini macht den Kuchen besonders saftig und enthält dabei besonders wenig Kalorien. Damit der Kuchen natürlich trotzdem süß schmeckt, verwenden wir Kokosblütenzucker.




Apfelkuchen

Apfel Kuchen Rezepte

Unser Rezept für einen gesunden Apfelkuchen ist nicht nur zuckerfrei, sondern auch noch Low-Carb. Statt normalem kohlenhydratreichen Mehl verwenden wir nämlich gemahlene Mandeln. Als basisches Lebensmittel unterstützen die Nüsse zudem einen gesunden Säure-Base-Haushalt.




Erdbeerkuchen

Erdbeerkuchen Rezepte

Als Grundlage backen wir hier einen Mürbteig. Aber nicht mit Butter, Zucker und Weizenmehl, sondern aus Haferflocken, Haferflockenmehl, Ahornsirup und Kokosöl. Gefüllt mit leckerem Pudding und frischen Erdbeeren ist der Kuchen ein wahrer Hingucker auf jedem Buffet.




Himbeer-Chia-Streuselkuchen

Himbeer Chia Streusel Kuchen Rezepte

Wer kann bei Streuseln schon nein sagen? Wir nicht. Deshalb haben wir ein Streuselkuchen Rezept für dich entwickelt – natürlich wieder ohne Zucker und Weizenmehl. Zum Süßen nehmen wir hier Ahornsirup und eine Banane. Die Streusel sind aus Mandeln und Haferflocken.




Kürbiskuchen

Pumpkin-Pie Kuchen Rezepte

Kürbiskuchen, oder auch bekannt unter Pumpkin Pie, ist ein leckerer Nachtisch im Herbst. Wenn du Kürbis kochst und pürierst, kannst du gleich etwas mehr davon machen und im Nachhinein zum Backen weiterverwenden. Weil wir in dem Rezept auf tierische Lebensmittel verzichten, ist dieser Kuchen vegan.



Weitere tolle Übersichten zu gesunden Snacks für zwischendurch, um nicht auf einen zuckerhaltigen Müsliriegel zurückgreifen zu müssen, findest du hier.



Ähnliche Beiträge


Kommentar abgeben