Leckeres und gesundes Eis – Nicecream

Was wäre ein Sommer ohne Eis? Für uns nicht vorstellbar! Bei heißen Temperaturen muss diese süße Erfrischung einfach sein. Und Eis aus der Eisdiele nebenan oder vom Supermarkt ist zweifelsohne lecker, dafür aber wenig gesund. Und auch wenn es mittlerweile immer mehr vegane und gesunde Eiskreationen gibt, wie zum Beispiel von Lycka, haben wir eine Variante für dich, die du immer schnell selber zubereiten kannst.
Die Lösung dafür lautet Nicecream und dieses gesunde Eis hat den Namen auch auf jeden Fall verdient. Sie ist schnell zubereitet, kalorienarm, vegan, besteht aus nur 2 Zutaten, enthält nur natürlichen Zucker und viele Vitamine – nice oder?
Dazu ist Nicecream auch vielseitig verwendbar. Ganz besonders lecker ist sie auch schon als gesundes und erfrischendes Frühstück am Morgen. Natürlich passt das gesunde Eis auch als krönendes Dessert oder als leckere Erfrischung zwischendurch – ganz ohne schlechtes Gewissen.

Wie bereitet man Nicecream zu?

Super einfach! Du brauchst für die Basic-Varianten nur 2 Zutaten. Diese sind gefrorene Bananen und eine Lieblingsfrucht oder eine Zutat deiner Wahl. Deiner Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Wie wäre es mit Himbeeren, Erdbeeren, Schokolade oder Matcha? Diese Zutaten gibst du dann in einen Mixer oder einen Food-Processor und pürierst alles, bis eine cremige Masse entsteht. Anschließend kannst du deine Nicecream natürlich mit Gewürzen oder Kräutern verfeinern, so viel du willst. Weiter unten findest du unsere Lieblingsrezepte.

Tipps für deine perfekte Nicecream

  • Nimm immer reife Bananen. Somit wird das Eis cremiger, süßer und geschmackvoller.
  • Friere die Bananen in Stücken oder Scheiben geschnitten über Nacht ein. So lassen sie sich später besser verarbeiten.
  • Wenn dir Bananen nicht so gut schmecken kannst du auch weniger Bananen und dafür mehr gefrorene Früchte nehmen.
  • Benutze einen Hochleistungs-Mixer oder Food-Processor. Dadurch wird das Eis schön cremig und es bleiben keine kleinen Stücke übrig.
  • Du kannst deine Nicecream auch zusätzlich noch mit Toppings, wie Schokostückchen oder gepufftem Quinoa, verfeinern.

Unsere Lieblingsrezepte

Erdbeer-Minz-Nicecream

für 2 Personen

  • 3 gefrorene Bananen
  • 200 g Erdbeeren
  • 10 Minzblätter

Gib alle Zutaten in deinen Mixer oder Food-Processor. Püriere alles cremig für 45 Sekunden. Serviere das leckere Eis sofort.

Avocado-Kokos-Nicecream

für 2 Personen

  • 3 gefrorene Bananen
  • 1 Avocado
  • 1 EL Kokosraspel

Gib alle Zutaten in deinen Mixer oder Food-Processor. Püriere alles cremig für 45 Sekunden. Serviere das leckere Eis sofort.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Für weitere leckere, gesunde und kühle Rezepte bist du auf unserem Blog genau richtig. Probier doch unser Rezept für Smoothie Popsicles aus.



Ähnliche Beiträge


Kommentar abgeben