So lebt sich der Healthy Lifestyle

Fitness Bloggerin

Viele Menschen bewegt zur Zeit das Phänomen des Healthy Lifestyles. Bei diesem dreht es sich vor allem darum viel Sport zu treiben und gesund zu essen. Wir fragen uns, ist dieses Phänomen positiv oder negativ? Dazu haben wir einige Fitnessblogger interviewt, die über den Healthy Lifestyle berichten, diesen leben und vermitteln. Wir wollten von ihnen ehrlich wissen, wie ihr persönlicher Healthy Lifestyle aussieht und wie sie persönlich zu diesem Trend stehen.  Als erstes steht uns dafür Nicole Brand Rede und Antwort!

Interview mit Nicole Brand

 

Nicole, Erzähl’ erst einmal kurz etwas über dich, wer bist du und was machst du?

Zur Zeit bin ich 20 Jahre alt und frisch gebackene Abiturientin und warte auf einen Studiumplatz in Richtung Sport- oder Medienwissenschaften. In meiner Freizeit gehe ich fast täglich ins Fitnessstudio (Mischung aus Ausdauer und Kraft), mit meinem Hund spazieren und mache gerne was mit meiner Familie und Freunden.

Weshalb hast du dich dazu entschieden mit dem bloggen anzufangen?

Das mit dem bloggen war eher spontan heraus. Ich konnte mit meinem Lifestyle, welcher sich aus Fitness, Food und Reisen zusammenstellt, viele Menschen begeistern und motivieren. Das hat mich sehr gefreut, sodass ich nun auch viele Rezepte und ein paar Trainingsideen poste.

Was sind die Hauptthemengebiete über die du berichtest?

Wie bereits oben schon beschrieben. Fitness, Food (vor allem gesunde Backrezepte) und Reisen.

Was fällt dir spontan zu dem Begriff “Healthy Lifestyle” ein?

Das man sein Leben so gestalten sollte, sodass man sich selbst wohlfühlt im eigenen Körper. Sport und gesunde Ernährung in Einklang bringt und sich dabei trotzdem mal etwas gönnt und nicht zu streng mit sich selbst ist.

Wie sieht dein persönliches “Healthy Living” aus?

Ich persönlich finde es wichtig, sich gesund in Form von viel Obst und Gemüse zu ernähren. Dazu gehören aber trotzdem auch Milchprodukte, Fleisch und Fisch, sowie Kohlenhydrate wie Brot, Kartoffel, Reis und Nudeln. Ich bin kein Fan von Diäten. Ich möchte auch auf nichts verzichten, denn man sollte seinem Körper auch mal etwas Gutes tun in Form von Schokolade oder Kuchen *grins*. Das alles mit viel Sport ausgleichen und dann passt’s doch!

Welche Vorteile, oder auch Nachteile, siehst du bei dem Trend Richtung supergesundem Lebensstil?

Vorteile sehe ich darin, dass man einfach ein gesünderes und freieres Leben führen kann. Denn wenn man sich gesund ernährt und sich regelmäßig bewegt, geht es dem Körper besser und man hat einen freieren Kopf, sodass man im Alltag besser durchstarten kann. Nachteile sehe ich darin, dass es viele Menschen gibt, die diesen Trend zu ernst nehmen und dabei den Spaß links liegen lassen. Es kann dabei auch passieren, dass man in eine falsche Bahn Gerät und sich nichts mehr gönnt und nur noch ein strenges Leben führt. Man kann das Leben dann kaum noch genießen. Dabei finde ich es ganz wichtig, dass man bei dem was man macht Spaß haben sollte und daraus kein Zwang werden soll!

Was macht für dich eine gesunde Ernährung aus?

Dazu gehört vor allem Ausgewogenheit. Damit meine ich, dass man öfter mal was Neues probieren sollte und nicht jeden Tag das gleiche essen sollte. Heute Fleisch mit Reis, morgen vegetarisch mit gemischtem  Salat und übermorgen Fisch mit leckerem Brot oder Bratkartoffeln. Dabei zwischendurch den ein oder anderen Apfel und viel Wasser.

Was machst du, wenn du mal keine Zeit zum Kochen hast?

Wenn ich ehrlich bin? Ich gehe zum Asiaten um die Ecke und bestell mir eine Portion gebratenen Reis mit Hähnchen und dazu meist noch Chop Suey. Das LIEBE ich! Wenn der nicht offen hat, kann auch mal ein Döner auf dem Teller landen.

Ein gesunder Lieferservice – ist das für dich eine Alternative zum selber Kochen?

Sowas hört sich super an! Ich habe schon mal davon gehört und würde diese Idee bestimmt öfter ausprobieren und den Asiaten warten lassen.

Welches eatclever Gericht würdest du dir am liebsten jeden Tag nach Hause bestellen?

Ich könnte mir vorstellen jeden Tag Salat mit Hähnchen zu essen oder eine gemischte Reispfanne mit Gemüse. Außerdem wären Low Carb Gerichte mit Zucchini Nudeln oder ähnliches super cool.




3 Antworten zu „So lebt sich der Healthy Lifestyle

    1. Da hast du natürlich völlig Recht! Ist uns durch die Lappen gegangen. Wir haben den Link jetzt nachträglich eingefügt. Vielen Dank für die Anmerkung & viel Spaß beim Stöbern.

Kommentar abgeben