Skin Food – 8 Lebensmittel für schöne Haut

Skin Food

Wenn du deine Haut bereits von außen durch Kosmetika versorgst, ist das sehr vorbildlich. Um jedoch auch die Haut von innen zu versorgen, ist es nötig, sich richtig zu ernähren. Mit sogenanntem Skin Food lässt du deine Haut straffer werden und glänzen. Für eine extra Kur deiner Haut empfehlen wir einen Beauty Day mit selbstgemachten Masken und zum Trinken einen Switchel dazu.

Was ist Skin Food?

Wahre Schönheit kommt von innen.

Skin Food sind Lebensmittel, die sich durch ihre Inhaltsstoffe besonders positiv auf die Haut auswirken. Durch den hohen Gehalt an Vitaminen und Vitalstoffen wird die Stoffwechselaktivität der Hautzellen aktiviert. Deshalb kann Skin Foodgegen Hautalterung wirken.

Die Top 8 Lebensmittel für eine schöne Haut

Karotten

Karotten enthalten eine Menge Vitamin A. Dass dieses Vitamin die Sehkraft stärkt, ist nichts neues. Aber wusstest du, dass Vitamin A auch für eine schöne Haut sorgt? Das Vitamin unterstützt den Aufbau der Haut und schützt vor DNA-Schäden. Bereits eine Karotte pro Tag kann den Vitamin A Bedarf eines Erwachsenen decken. Ein großer Vorteil ist auch, dass Karotten regional von März bis Dezember erhältlich sind.

Wasser

Der menschliche Körper besteht zu über 50% aus Wasser. Wer zu wenig trinkt, kann somit von innen „austrocknen“. Daraus folgt dann eine trockene Haut. Um dem vorzubeugen, ist es wichtig, ausreichend zu trinken. Tipps hierfür findest du in diesem Blogbeitrag.



Walnüsse

Die Walnuss wirkt entzündungshemmend auf die Haut. Diese Wirkung verdankt die Nuss dem enthaltenen Zink und den Omega-3-Fettsäuren. Außerdem liefert die Nuss viel Protein und gesunde Fette.




Avocado

Die Frucht ist reich an ungesättigten Fettsäuren. Genau diese wirken sich positiv auf die Haut aus und lassen siegeschmeidig und weich werden. Wer regelmäßig Avocado isst, kann von einer strafferen Haut profitieren. Zudem können die Inhaltsstoffe der Avocado vor UV-Strahlung schützen und Falten vorbeugen.


Zartbitterschokolade

schokolade zartbitter

Alle Naschkatzen aufgepasst! Ja, auch Schokolade wirkt sich positiv auf deine Haut aus. In einer Studie konnte bewiesen werden, dass ein regelmäßiger Schokoladenkonsum der Sorte Zartbitter Hautrötungen lindern konnte und die Haut fester wirken lässt. Das ist jetzt aber natürlich keine Erklärung, in Massen Schokolade essen zu dürfen. Achte vor allem bei der Sorte auch darauf, dass der Kakaoanteil bei mindestens 70% liegt. Je höher dieser, desto weniger Zucker ist in der Schokolade enthalten.

Brokkoli

Heuschnupfen: Brokkoli

Brokkoli enthält alle Vitamine und Mineralien, die sich in irgendeiner Weise positiv auf die Haut auswirken: Vitamin A, Vitamin C und Zink. Zusätzlich schützt Brokkoli noch vor der Faltenbildung durch das sogenannte Carotinoid Lutein. Weil Brokkoli so gesund ist, benutzen wir das Gemüse in unserer Lachs Reis Pfanne.

Heidelbeeren

Heidelbeere; Titelbild

Heidelbeeren helfen bei der Entgiftung deiner Haut. Möglich wird das durch die enthaltenen Antioxidantien. Diese sind auch in allen weiteren Beerensorten enthalten. Antioxidantien verhindern außerdem auch die Produktion von entzündeten Hautzellen.



Tomaten

kühlende Lebensmittel: Tomaten

Wer viel Tomaten isst, wird mit einer straffen, jünger aussehenden Haut belohnt. Der Inhaltsstoff Lycopin der Tomate kurbelt die Kollagenproduktion an, wodurch das Bindegewebe gestärkt wird und die Haut jünger aussieht. Am besten kann Lycopin seine Wirkung entfalten, wenn das Carotinoid in Kombination mit Fett erhitzt wird. Am besten also einfach eine Art Gemüsepfanne mit Tomaten kochen.

Zusammenfassung: Ernährung generell

Prinzipiell ist eine ausgewogene Ernährung für eine schöne, gesunde Haut wichtig. Das bedeutet viel Gemüse und Obst sowie Vollkornprodukte und Nüsse. Unabhängig vom Essverhalten spielen auch genug Schlaf, Bewegung und Entspannung eine wichtige Rolle für das Hautbild.

Eine ganz besondere Wirkung auf die Haut hat die Pflanze Aloe Vera. Wie du die Pflanze richtig pflegst und verwenden kannst, erfährst du alles in diesem Blogbeitrag.



Ähnliche Beiträge


Kommentar abgeben