Gesundes Mittagessen ohne Völlegefühl

gesundes Mittagessen

Es ist Sommer und du hast Lust auf ein leichtes und leckeres Mittagessen? Du hast keine Lust auf ein Mittagstief nach der Pause und möchtest aktiv bleiben? Ein gesundes Mittagessen ist wichtig, um den restlichen Tag über wach und gestärkt zu sein, ganz ohne schlechtes Gewissen oder Müdigkeitserscheinungen.

Eine gute Basis für eine langanhaltende, angenehme Sättigung ohne Völlegefühl ist grundsätzlich fast jedes Gemüse. Ein ausgewogener Anteil aus Ballaststoffen, Eiweiß, Kohlenhydraten und Fetten ist hierbei wichtig.

Ballaststoffe wirken sich positiv auf die Verdauung aus und senken das Risiko von Erkrankungen, wie beispielsweise Diabetes. Eiweiß regt den Stoffwechsel an und ist vor allem für Sportler unverzichtbar. Denn dieser Stoff ist für den Muskelaufbau und die Stärkung der Zellen sehr wichtig. Die Kohlenhydrate versorgen uns mit Energie. Vor allem komplexe Kohlenhydrate enthalten vergleichsweise wenig Kalorien und sind an der Regulierung des Stoffwechsels von Proteinen und Fetten beteiligt. Ungesättigte Fettsäuren wirken sich wiederum positiv auf den Cholesterinspiegel aus und wirken so krankheitsvorbeugend.

Generell sollte darauf geachtet werden, dass die Portion des Mittagessens nicht zu groß, fettig und zuckerhaltig ist. So bleibst du fit und energiegeladen. Ein paar nährreiche Allround-Talente der Gemüsetheke haben wir in einem Salat vereint.

 

Dürfen wir vorstellen? Der Power Salat.

Dieser Power Salat wird seinem Namen gerecht, denn er spendet durch seine Vitamine viel Kraft und ist sehr gesund. Nebenbei sättigt dieses gesunde Mittagessen langanhaltend und beschwert nicht, so kannst du im Anschluss voller Energie anpacken. Der Salat hat nur 374 kcal pro Portion und ist somit sogar freundlich zu der Figur. Außerdem enthält er natürlich wenig fett, ist vegan und laktosefrei. Das Beste: Du kannst ihn dir sofort bestellen und wir liefern dir dein gesundes Mittagessen.

Was ist drin?

Die Paprika ist ein guter Vitamin C Lieferant und schmeckt dabei noch knackig und frisch, perfekt für warme Tage. Kidney-Bohnen sind ein vor allem proteinreich und liefern nebenbei noch einen hohen Eisengehalt. Die Tomaten versorgen deinen Körper mit viel Wasser und vielen Vitaminen. Avocados hingegen überzeugen mit vielen Ballaststoffen und ungesättigten Fettsäuren. Sie haben zudem eine positive Wirkung auf die Haut. Eine leicht süßliche Note wird durch den Mais, welcher viele Ballaststoffe enthält, in dein Mittagessen eingebaut. Chia Samen haben auch eine Menge zu bieten. Neben einem hohen Anteil von Mineralstoffen liefern sie langanhaltend Energie und unterstützen die Verdauung. Abgerundet wird der Salat durch Zwiebeln, frischen Koriander und einer leckeren Gewürzmischung. So bleiben auch geschmacklich keine Wünsche mehr offen.

Na, Hunger bekommen? Genieße ein gesundes Mittagessen und überzeug dich selbst von unserem Power Salat.




Eine Antwort zu „Gesundes Mittagessen ohne Völlegefühl

  1. Ich gebe ja zu, ich lasse mir auch gerne essen liefern und hadere oft damit, dass es nicht immer sonderlich gesund ist. Euer essen sieht aber einfach nur lecker aus! Hoffe euch gibt es bald in noch mehr Städten 🙂

Kommentar abgeben